Paleo diät kakao

Bald, so fürchtete ich, würde man auch Loblieder von postmuslimischen Hodenrappern auf Youtube zu Ehren des Fleischverzehrs in Steinzeitmanier zu hören bekommen.Mit Rosinen (oder kleingeschnittenem Trockenobst), geriebenen Walnüssen oder Mandeln, etwas Zimt, 1 TL geriebenen Ingwer, Saft einer halben Zitrone würzen. Mit Vanille, einer Prise Zimt würzen und mit 1 EL Honig süßen.In einer ½ Tasse kaltem Wasser 1 TL Kuzu oder Pfeilwurzelmehl anrühren und das Kompott damit eindicken.Mit einer Prise Kardamom, Salz, Zitronensaft, einer kleinen Prise Kakao abschmecken und zugedeckt köcheln bis das Obst weich ist.Das einzige “Ziel” der Evolution ist, dass wir so viele Nachkommen wie möglich zeugen, um alsbald, nachdem den Nachkommen bis zur Geschlechtsreife verholfen wurde, abkratzen. Ein fetter, kettenrauchender Heroinjunkie, der sich mit 35 die Pulsadern aufschneidet, aber vier Kinder gezeugt hat, ist evolutionär erfolgreicher als ein Veganer und ein Paleo-Steinzeitler mit je einem Kind.Die Vanilleschote mittig aufschneiden und mit dem Messerrücken das Vanille-Mark heraus kratzen.Das klingt aber lange nicht so romantisch wie der Geruch aus einer Zeit, als “Damen” noch gehorchten und nie Migräne hatten, und wo man Fehden mit Mord aus dem Weg räumte und Boss noch kein Parfum war. Es gibt nur ein Problem: Die Evolution kümmert sich einen dicken Elefantenhaufen voller dampfender Scheiße um unser Verhalten.

Home Medizin Paleo diät kakao